Luftraum-überwachung

Das altgediente Rundumsuch-Radargerät FPS-067 wird abgeschaltet und der dazugehörige Radarturm abgerissen. Um weiterhin die Luftraumüberwachung
gewährleisten zu können, wird ein dreidimensionales Rundumsuch-Radargerät TPS-043
in einem der anderen genutzten Radome in Betrieb genommen.

by

Kommentare sind deaktiviert